Bau:Menschen im Gespräch: Markus Hofmann (Romberger Fertigteile GmbH)

Sie möchten beim Hausbau Zeit, Geld und Nerven sparen? ROMBERGER sei der Beweis, dass man auf etwas, das dauerhaft Freude bereitet, nicht lange warten muss. Dank höchster industrieller Vorfertigung und Präzision könne ROMBERGER nicht nur äußerst wirtschaftlich, sondern auch mit höchster Qualitätsanforderung und Qualitätssicherung Fertighäuser produzieren, meint Geschäftsführer Markus Hofmann im Interview mit dem Journalisten Peter Schöndorfer. Zudem könne ROMBERGER Ihr individuelles und massives Fertigteilhaus schneller und präziser als jeder andere Marktteilnehmer produzieren. Wie das funktioniert hören Sie in diesem Interview auf BAU POD.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.